Javascript ist aktuell deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript, um korrekt zu funktionieren.

Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly.

How to enable JavaScript in your browser

Geothermie-Heizwerk Riem

Die Anlage in Riem war die erste Geothermie-Anlage der Stadtwerke München, sie wurde 2004 in Betrieb genommen. Im Informationszentrum wird die Funktionsweise einer Geothermie-Anlage erklärt. Beim anschließenden Rundgang entdecken die Kinder, wie die Wärme aus der Tiefe nachhaltig genutzt wird und sehen u. a. Bohrungen, Wärmetauscher, Wasseraufbereitung und Erdgas- Kessel.

Adresse De-Gasperi-Bogen 20, 81829 München
Eignung ab 9. Jahrgangsstufe
Ablauf

Die Veranstaltung beginnt mit einer theoretischen Einführung im Informationszentrum.

Im Anschluss erfolgt die Führung durch die Anlage mit unterschiedlichen Haltepunkten, u. a. Bohrungen, Wärmetauscher, Wasseraufbereitung, Pumpen und Erdgaskessel.

Dauer ca. 1,5 Stunden
Teilnehmerzahl mindestens 15 und maximal 30 Personen pro Termin (unter 15 Personen findet keine Veranstaltung statt!)
Voraussetzungen

Alle Teilnehmer müssen wetterfeste Kleidung und geschlossenes Schuhwerk ohne hohe Absätze tragen (die Führungen finden teilweise im Freien statt).

Auf Grund der Corona-Pandemie finden bis auf Weiteres keine Besichtigungen statt.

Kontakt zum SWM Service für Schulen

Emmy-Noether-Straße 2
80992 München

  • - U1 Haltestelle Westfriedhof
  • - Bus 151, 164, 165, 180 Haltestelle Westfriedhof
  • - Tram 20, 21 Haltestelle Borstei

Tel: +49 89 2191-2282
Fax: +49 89 2191-70 22 82